Start ] Handkraftküche ] [ Wohin? ] gastrosophisches.htm ] Tage-Wochenbuch ] eiscreme.htm ] Guides ]

<
>

Tripadvisor: "Social Media" Wo sich anonyme Deppen hemmungslos "auskotzen" oder sich selber loben dürfen.

Gute Noten für Bares

Es geht aber auch in die andere Richtung. Agenturen bieten positive Bewertungen gegen Bares an. Eine gute Bewertung kostet 17 Euro. "Damit verliert dieses Bewertungssystem an Glaubwürdigkeit", meint Pulker.

Nicht nur die Gastronomie kämpft mit dem Trend. Auch in der Hotellerie "geht ohne Social Media gar nichts mehr", sagt Matthias Koch, Geschäftsführer des Hotellerie-Fachverbands. Pulker, der selbst ein Hotel betreibt, hat von Geschichten gehört, "da stellt es einem die Haare auf. Gäste fordern ein Zimmer der nächsthöheren Kategorie ohne Aufpreis – sonst gibt es schlechte Bewertungen". Er rät: "Bei solchen Vorkommnissen müssen sofort die Buchungsplattformen kontaktiert werden, damit solche erpresserischen Einträge gar nicht erst veröffentlicht werden können." weiterlesen :https://kurier.at/chronik/oesterreich/der-krampf-mit-den-bewertungen/290.574.755


Start ] Handkraftküche ] [ Wohin? ] gastrosophisches.htm ] Tage-Wochenbuch ] eiscreme.htm ] Guides ]

<