Wohin? ] gastrosophisches.htm ] Start ] Tage-Wochenbuch ] [ Handkraftküche ]

 

Das Brot....

Dass wir uns von anderen Gastronomiebetrieben deutlich unterscheiden, ist am deutlichsten beim Brot zu erkennen. Ob zum Gedeck, oder zu einer kalten Speise... Es wird kein "Fabriksbrot" nachgebacken, oder Teiglinge aufgebacken, es werden keine bequemen Mehlmischungen maschinell verarbeitet. Das Brot ist komplett frisch und handgemacht und aus den besten Zutaten hergestellt. Wasser, Hefe, Mehl und Salz. Das Mehl ist Innviertler Mehl, die Hefe Brauhefe, das Salz Natursalz. Wir backen viele verschieden Brotsorten, völlig natürlich und ohne "Backchemikalien". Täglich frisch hergestellt, ist es bei allen unseren Gästen sehr beliebt und

für uns ein unverzichtbarer Teil unseres Auftritts.

   

 

 

Eine klassische österreichische Suppe, die Butternockerl - Suppe

 

 

Großer Salatteller

Mohnknödel, frisches hausgemachtes Beerensorbet

Schweinsbraten

 

 

Wohin? ] gastrosophisches.htm ] Start ] Tage-Wochenbuch ] [ Handkraftküche ]